Lösungen
Märkte
Services
Unternehmen
Immer up-to-date mit unseren Veranstaltungen.

Immer up-to-date mit unseren Veranstaltungen.

Termin-Details

Schulung

IKVS Grundlagenschulung

Ziel der Schulung ist es, die Anwenderinnen und Anwender in die Lage zu versetzen, selbständig automatisierte Kennzahlenvergleiche durchzuführen. Hierzu wird eingangs auf den Finanzdatenimport, die Erfassung ergänzender Grundzahlen sowie die Programmadministration eingegangen.
20.09.2018, 09:00 Uhr | Rendsburg, Deula | 37 verfügbare Plätze | 225,00 € (zzgl. MwSt.)

Beschreibung

Ziel der Schulung ist es, die Anwenderinnen und Anwender in die Lage zu versetzen, selbständig automatisierte Kennzahlenvergleiche durchzuführen. Hierzu wird eingangs auf den Finanzdatenimport, die Erfassung ergänzender Grundzahlen sowie die Programmadministration eingegangen. Im Anschluss wird den Nutzern der umfassende Kennzahlenpool vorgestellt mit seinen Vielfältigen Auswertungs- und Vergleichskennzahlen aus nahezu allen Bereichen der kommunalen Verwaltungspraxis. Hier werden Kennzahlenvergleiche sowohl anonymisiert als auch detailliert mit anderen Verwaltungen durchgeführt. Die vorhandenen Kennzahlensets können durch das Anlegen von Favoriten zu eigenen Kennzahlensets erweitert werden.
Der zweite Schulungsteil behandelt die automatisierte Erstellung von Kennzahlenberichten. Die Anwenderin, der Anwender lernt, die standardisierten Kennzahlenberichte zu individualisieren oder kann aus dem in ersten Schulungsteil erstellten Favoriten selbst einen Bericht anlegen. Weiterhin ist es möglich, Vergleichsberichte mit Kennzahlenwerten anderer Verwaltungen zu erstellen.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Anwenderinnen und Anwender, die IKVS neu einführen oder durch Stellenwechsel IKVS einsetzen sollen.
Neben Inhalten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kämmerei und der zentralen Steuerungsunterstützung zeigt die Schulung auch Möglichkeiten des Controllings und Berichtswesens in den verschiedenen Fachämtern auf.

Ablauf und Inhalt

Die Schulung wird mit praktischen Übungen an Arbeitsplatzrechnern durchgeführt. Ziel ist es, eine Übersicht über das IKVS zu erhalten, um erste Auswertungen durchzuführen, Berichte automatisiert zu erstellen sowie die Nutzerkonten zu verwalten. Ebenso ist die Erfassung der Grundzahlen (qualitative Kennzahlen wie bspw. Fallzahlen) Inhalt der Schulung. Daneben werden die weiteren Möglichkeiten der Anlage eigener Grund- und Kennzahlen gezeigt.

Anmeldung





Teilnehmer - 225,00 €

Herr
Frau

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.